heidentum

Forum Hilfe Bücher Kalender
Zurück   www.paganforum.de > Gesundes Leben > Natürliche Heilmethoden
Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Natürliche Heilmethoden Heilen durch natürliche Verfahren. Es geht auch ohne Schulmedizin! Hier klären wir, wie es geht.

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.12.2006, 16:43   #1
ofen
*heiß*
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 24.08.2005
Ort: auf dem sofa
Alter: 26
Beiträge: 1.891
Standard haare schneller wachsen

[COLOR="Cyan"][FONT="Comic Sans MS"]ich will, dass meine haare in einer woche 2-3 zentimeter länger werden... hat jemand einen tipp für mich?[/FONT][/COLOR][COLOR="Red"]bitte[/COLOR]
ofen ist offline  
Alt 21.12.2006, 19:47   #2
Nymfear
....gedankenversunken....
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Hagen/NRW
Alter: 30
Beiträge: 1.468
Standard

ohhh das hätte ich auch gerne *gg* .... aber da hilft wohl nix bis auf gute genetik und vielleicht durchblutungsförderung (kopfhautmassage) , wobei 2-3 cm da auch utopoisch wären :/; hoach menno , das hätte aber echt was
Nymfear ist offline  
Alt 21.12.2006, 21:09   #3
Margolia
Musste das sein?
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 16.09.2005
Ort: Bergisches Land
Alter: 60
Beiträge: 3.501
Standard

Das wünsche ich mir seit Jahren, aber mehr als 1,5 cm im Monat schaffe ich nicht. Solltest Du ein Mittel finden, bitte mitteilen.
__________________
Lass mir meine Meinung, dann kann ich Dir Deine lassen


Wer mag, ICQ oder meine Homepage.
Margolia ist offline  
Alt 22.12.2006, 16:36   #4
ofen
*heiß*
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 24.08.2005
Ort: auf dem sofa
Alter: 26
Beiträge: 1.891
Standard

[COLOR="DarkGreen"][FONT="Comic Sans MS"]hab kein mittel gefunden und locken gemacht.. jetzt sehen meine haare kürzer als vorher aber ich mag locke [/FONT][/COLOR]
__________________
mein vater sagt, ich bin seine tochter
ofen ist offline  
Alt 22.12.2006, 16:55   #5
Sternenwoelfin
Wohnt hier
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 2.395
Standard

Locken sind immer schön.

Falls Du doch noch so ein Mittel findest das die Haare so superschnell wachsen lässt, poste es nicht hier sondern lass es Dir patentieren und werd damit über Nacht Millionärin.
Sternenwoelfin ist offline  
Alt 22.12.2006, 19:35   #6
LouLou
Erdnuckel
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 17.06.2006
Ort: Weltmarzipanstadt
Alter: 28
Beiträge: 229
Standard

Es gibt tatsächlich ein Mittel, wovon die Haare schneller wachsen.
Mein Tätowierer nimmt das, weil er lange Haare haben will. Er sagt, dass das Zeug wahre Wunder vollbringt, allerdings wachsen davon die Fingernägel auch so schnell, dass er die jede Woche ein bis zweimal schneiden muss. Ich hab ihn nur leider nicht danach gefragt, wie es heißt.. allerdings ist das auch etwas kostspielig. Ich glaub er sagte was von 60 Euro für eine Packung pro Monat..
Das wär mir persönlich zu teuer..
__________________
"Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren."

Albert Einstein
LouLou ist offline  
Alt 22.12.2006, 21:03   #7
ofen
*heiß*
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 24.08.2005
Ort: auf dem sofa
Alter: 26
Beiträge: 1.891
Standard

[COLOR="Indigo"][FONT="Century Gothic"]für mich 5 euro sind auch teuer... aber schön dass es so etwas gibt..ich glaube, in 10-12 jahren wird es günstiger.. ich kann ja warten.. die haare auch

@Sternenwoelfin

ja, ich werde es patentieren und millionen bekommen, dann ruf dich an und geb dir dein prozent für eine gute idee.. abe rnur 1% ich bin ja geizig und schlau [/FONT][/COLOR]
__________________
mein vater sagt, ich bin seine tochter
ofen ist offline  
Alt 22.12.2006, 21:54   #8
Salzliebe
liebeskranker narr
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 08.03.2006
Ort: bei Stgt.
Alter: 32
Beiträge: 959
Standard

2-3 cm, davon könnt ich nur träumen
Ich glaube, das Wichtigste ist eine gute Spitzenpflege, weil sonst ganz unbemerkt nach und nach die Spitzen abbrechen.

Ich hab mir jetzt von Douglas das hier bestellt: (zwar auch nicht ganz billig, aber liegt noch im Rahmen)
Douglas Haare
Soll ein wahres Wundermittelchen sein. Habs selbst auch schon probiert und finde meine Haare danach auch immer viel besser, weil ich wirklich üblen Haarbruch hatte.
Salzliebe ist offline  
Alt 22.12.2006, 22:03   #9
der Reisende
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 21.09.2005
Ort: Peine Nds; Rüsselsheim HE oder was der Himmel wo
Alter: 55
Beiträge: 1.604
Standard

Hi,

auf jeden Fall die Haare nur schneiden, wenn der Mond im Löwen steht.

und natürlich meditieren und lange Haare vislualisieren.

Ansonsten kann man sich Haare mittels US-Schweißen anbappen lassen, was das kostet keine Ahnung.

ich grüße euch

Jürgen
__________________
Und wenn alle anderen die von der Partei verbreitete Lüge glaubten – wenn alle Aufzeichnungen gleich lauteten –, dann ging die Lüge in die Geschichte ein und wurde Wahrheit.
Alles was was ist, schmeiß ich auf den Mist; alles was was war, spül ich gleich durchs Pissoir, alles was nichts werden kann, fange ich noch heute an (Peter Rühmkorff)
der Reisende ist offline  
Alt 22.12.2006, 23:22   #10
LouLou
Erdnuckel
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 17.06.2006
Ort: Weltmarzipanstadt
Alter: 28
Beiträge: 229
Standard

Zitat:
Zitat von ofen Beitrag anzeigen
[COLOR="Indigo"][FONT="Century Gothic"]für mich 5 euro sind auch teuer... aber schön dass es so etwas gibt..ich glaube, in 10-12 jahren wird es günstiger.. ich kann ja warten.. die haare auch
[/FONT][/COLOR]
Genau und bis dahin sind deine Haare schon so lang, dass Du das alles nicht mehr brauchst
__________________
"Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren."

Albert Einstein
LouLou ist offline  
Alt 22.12.2006, 23:36   #11
Wetterleuchtskind
von den Göttern auserwählt
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 28.12.2005
Alter: 51
Beiträge: 812
Standard

Hmm... ein Mittel das so wirkt wie bei deinem Tätowierer @ LouLou, da sind bestimmt Hormone drinne. Zumindest wirkt es vom Gefühl her auf mich etwas, naja, grenzwertig.
Ist echt vertrackt. Einerseits wäre man bereit, alles (fast ) zu tun, andereseits dann wieder das Gezicke von wegen, das ist bestimmt mit Nebenwirkungen behaftet. Geht mir jedenfalls so. Eigentlich genau wie Magie. Also gleich eine magische Methode.
Ja, visualisieren klingt gut. Doch werde ich ausprobieren. Danke für den Tip @ Reisender
Schweißen macht das die Haare nicht kaputt an der Schweißnaht?

Hoffnungsvolle Grüße vom Wetterleuchten, die sich ihre Dreads abschneiden ließ und nun die Vorzüge einer Kurzhaarfrisur im Winter sucht.
Wetterleuchtskind ist offline  
Alt 22.12.2006, 23:51   #12
LouLou
Erdnuckel
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 17.06.2006
Ort: Weltmarzipanstadt
Alter: 28
Beiträge: 229
Standard

Ja, da hast du auf jeden Fall Recht. Seh ich genauso..

Ich würd auch denken, dass da irgendwo ein Haken ist, den man nicht vernachlässigen oder ausser Acht lassen sollte.. Irgendwas Schlechtes gibts ja immer, sonst wärs ja auch langweilig *g*

Ich plag' mich zur Zeit auch mit kürzeren Haaren rum und ärgere mich, dass ich sie abgeschnitten hab. Aber anders merkt man das ja nicht und irgendwann hätt ich das so oder so gemacht.. um zu merken, dass es blöd ist

Zu der Sache mit dem Anschweissen: Werden die Extensions (ich glaub die nennt man so) nicht mit dem Echthaar am Kopf direkt verflochten? Geschweisst wird da doch eigentlich gar nichts, glaub ich.. kann mich aber auch irren.
__________________
"Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren."

Albert Einstein
LouLou ist offline  
Alt 23.12.2006, 00:04   #13
Wetterleuchtskind
von den Göttern auserwählt
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 28.12.2005
Alter: 51
Beiträge: 812
Standard

Verflechten oder verschweißen, klingt für mich beides nicht nach offenen glatten Haaren.
Klingt nach Dread-Potential
Nein, ich heul denen nicht nach. Bin halt noch in der Kurzhaar-Akklimatisierungsphase.
Wohlweislich haben wir bei Löwe-Mond geschnitten. Die Phase wird so oder so nicht lange sein. *hoff*
Wetterleuchtskind ist offline  
Alt 28.12.2006, 23:47   #14
Paldane
kleiner Indianer
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 24.09.2006
Ort: Dortmund
Alter: 26
Beiträge: 763
Standard

meine haare haben im letzten jahr 40 cm hinbekommen

aber ich hätt sie echt gern länger, bereue sie abgeschnitten zu haben
__________________
Lass mich sein was ich bin und suche mich nicht zu ändern. (William Shakespeare)
Paldane ist offline  
Alt 28.12.2006, 23:54   #15
Sarevok
vergiss.mein.nicht
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.03.2006
Ort: Saarland
Alter: 25
Beiträge: 497
Standard

Boah, ich will auch wieder lange Haare. Hab mir dummerweise meinen Iro abgeschnitten und jetzt nur noch 3-4cm aufm Kopf. Das dauert wieder Jahre...
__________________
My mom is always complaining
That nothing can save my soul
I don't give a damn about anything
Just football, drinks and Rock 'n roll
But I ain't nothing special
I'm just like the rest of my mates
Fighting for my colors and getting in trouble
From time to time a guest of the state
Sarevok ist offline  
Alt 29.12.2006, 03:13   #16
Jennifer Dana
Wochenendwikinger
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 19.11.2006
Alter: 43
Beiträge: 276
Standard

Das einzig halbwegs vernünftige Haarwuchsmittel ist Regaine. Allerdings wirkt sich das eher auf die Fülle als die Haarwuchsgeschwindigkeit aus. Wie Hormone helfen sollen, die Haarwuchsgeschwindigkeit nachhaltig zu beeinflussen, soll mir bitte mal jemand erklären. Mir ist bisher nur bekannt, dass Testosteron das Wachstum von Körperbehaarung begünstigt, und die Haarwurzeln auf dem Kopf eher absterben lässt. Blockiert man die Rezeptoren an den Haarwureln, bleiben die Haare auf dem Kopp da.

Aber das Wachstum des Kopfhaars beschleunigen? *kopfkratz* Wie soll das gehn?
__________________
Wie nahe ich der Göttin stehe, was ich erfahren habe, steht allein mir zu, zu beurteilen. Denn alle göttlichen Erfahrungen sind nur für die Reisende selbst bestimmt.

Wie nüzlich und hilfreich ich durch meine Erfahrungen für andere Menschen sein kann, das steht alleine den anderen zu, zu beurteilen.
Jennifer Dana ist offline  

Alt 29.12.2006, 09:28   #17
Akura
kein Hobbit!
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Bonn - bald Landau
Alter: 32
Beiträge: 147
Standard

was man ja auch nicht vergessen darf wenn irgendwo wuchsbeschleuniger oder auch solche extensions angeboten werden... :
wenn ihr lange haare haben wollt, dann wollt ihr doch wohl gesunde lange haare haben oder? genau.
also: gut pflegen, keine silikone, spliss vermeiden und vorhandenen entfernen; und das wichtigste: geduld.

und, ofen - du siehst mit locken bestimmt ganz herzallerliebst aus, da wird außer dir selber keiner nach längeren haaren fragen.
Akura ist offline  
Alt 29.12.2006, 10:02   #18
StarFire
Drache vom Dienst (MOD)
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.04.2004
Ort: Fürth
Alter: 51
Beiträge: 5.673
Standard

Wer keine Haare mehr hat, hat die Entwicklung vom Affen zum Menschen abgeschlossen ^^
__________________
Handle, ehe es da ist / Lenk es ehe es wirr wird / Der Weise geht zurück den Weg, den die Menschen gingen / um den Dingen zurückzuhelfen zu ihrer Natur / und wagt nur eines nicht: wider die Natur zu handeln.

Esoterische Tierwelt - was für ein Tier bist Du?
Allgemeines zur Natur der Magie
Vom Wünschen und vom Wollen
Wahrhaftigkeit und Glaube
StarFire ist offline  
Alt 29.12.2006, 10:09   #19
Margolia
Musste das sein?
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 16.09.2005
Ort: Bergisches Land
Alter: 60
Beiträge: 3.501
Standard

Ich denke das ist auch eine Gensache. Bei manchen Leutz wachsen die Haare eben einfach schneller als bei anderen. Meine Haare sind in einem Jahr von durchgestufter Kurzhaarschnitt zu schulterlang gewachsen. Und obwohl ich sie oft färbe (alle 3 Wochen) fühlen sie sich total gesund an. Insgesamt sind es etwas weniger geworden (Wechseljahre), aber immer noch dichter und stärker als bei manchen jungen Leuten. Man muss es eben nehmen wie es die Natur gegeben hat.
__________________
Lass mir meine Meinung, dann kann ich Dir Deine lassen


Wer mag, ICQ oder meine Homepage.
Margolia ist offline  
Alt 29.12.2006, 11:03   #20
naraiwe
Percht´s Gefolgin
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 11.01.2006
Ort: im wilden süden
Beiträge: 360
Standard

ich halte 2-3 cm auch für utopisch und wenn für jemanden 5 euro teuer ist, sollte er nicht an extensions denken.. nebenwirkung mässig sind hormone auch nicht ohne, deswegen werden die mittel ja auch vom arzt verschrieben, bei krankheitsbedingtem ausfall.....

man kann das haar unterstützen beim wachsen, zb mit ner kostenlosen kopfhautmassage mit oder ohne ölen oder birkenhaarwasser.(durchblutung anregen, alte heutschuppen entfernen ). man kann die spitzen pflegen, damit die haare nicht brüchig werden und man sollte sich gelegentlich (und gerade bei künstlichen locken !!!) ne kur gönnen.

innerlich zink , kieselerde und biotin zu sich nehmen (das kann man auch mit dem essen zu sich nehmen, und muss dann mal nicht mal geld für tabletten ausgeben)

im moment sind die haare durch trockene heizungsluft/kälte etc stark strapaziert, also seid besonders sanft zu ihnen und reisst und zerrt und schrubbelt nicht zu arg beim abtrocknen, föhnen oder kämmen..

über nacht passiert da vll nix , aber helfen wird es bestimmt

bb nara
__________________
Rhythm of the bones,the blood in the heart
hey mama,hey nana, hey na nay
sings merry meet and merry part
an merry meet again
naraiwe ist offline  
 



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Haare - natürlich pflegen, färben, wachsen lassen mondlichtjaeger Hexenküche 191 18.01.2007 21:09
Polizei und Lange Haare Hexenhammer Small Talk 48 01.12.2006 15:39
Haare färben Paldane Natürliche Heilmethoden 27 28.11.2006 13:10
Haare: Das neue Ich Salzliebe Small Talk 33 05.08.2006 03:26
Warum habt ihr lange Haare ? Wort der Götter Small Talk 209 20.02.2005 18:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO © 2006, Crawlability, Inc.
De Linkliste - Fantasy Forum-